Wurzelbehandlung

Die Wurzelbehandlung ist eine Behandlung zum Erhalt eines stark geschädigten Zahnes. Der Zahnnerv ist dabei abgestorben. Das nennt man apikale Ostitis. Oder der Zahnnerv ist hoch entzündet. In der Fachsprache heisst das dann Pulpitis. Das kann äußerst schmerzhaft sein. Manchmal gibt es auch eine starke Empfindlichkeit des Zahnes bei Heiss und Kalt. Oft treten Schmerzen beim Beissen auf. Das Zahnfleisch kann geschwollen sein. Machmal merkt man aber auch gar nichts.

Unsere Leistungen

Schöne und Gesunde Zähne – ein Leben lang. Dieses Ziel möchte unser Team mit Ihnen zusammen in unserer Praxis in Bonn Oberkassel erreichen. Wir möchten dauerhaft zu Ihrer Gesunderhaltung beitragen. Unsere Fürsorge gilt dem gesamten Kausystem mit seinen vielfältigen Wechselwirkungen von Zähnen, Kaumuskulatur, Kiefergelenken und den Beziehungen mit dem Organsystem des Körpers. Dazu wenden wir die vielfältigen Methoden moderner Zahnheilkunde an. Jeder Zahn zählt.

Erfolgsgeschichten

Hier finden Sie einige unserer Erfolgsgeschichten zum Nachlesen. Ich berichte Ihnen an dieser Stelle von besonderen oder typischen Fällen aus dem Praxisalltag in unserer Zahnarztpraxis in Bonn-Oberkassel. Selbstverständlich berichten wir immer nur anonym. Vielleicht ist ja auch Ihre Geschichte bald mit dabei. 

Patientenstimmen

Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen unserer Patienten. Mit der Schilderung Ihrer Eindrücke und Erfahrungen helfen Sie Interessierten Neupatienten einen ersten Eindruck zu gewinnen. Die dargestellten Zitate sind verlinkt und können über einen Mausklick zur original Quelle verfolgt werden.

Fragen und Antworten zu Wurzelbehandlung

Seit dem Jahr 2000 führe ich meine Zahnarztpraxis im Herzen von Bonn Oberkassel. Im Laufe der Jahre habe ich häufige Patientenfragen gesammelt und stelle diese nach Themen geordnet hier vor. Aus Übersichtsgründen werden die FAQs immer wieder neu angepasst und aktualisiert. Die Fragestellungen werden hier nur grundsätzlich behandelt und ersetzen nicht die Beratung in unserer Praxis.

Wie ist das Vorgehen bei der Wurzelehandlung?

Die Wurzelbehandlung ist der einzige Weg einen stark entzündeten Zahn zu erhalten. Wurzelbehandlung oder Nervbehandlung haben dieselbe Bedeutung. Zuerst bohren wir den Zahn auf. Dann entfernen wir das kranke Zahnnervgewebe. Danach feilen wir die Wurzelkanäle auf.  Das ausgefeilte Material ist… mehr lesen

Wurzelehandlung ja oder nein?

Die Entscheidung für eine Wurzelbehandlung ist immer eine Einzelfallentscheidung. Wichtig ist die Prognose, die für jeden Zahn unterschiedlich sein kann. Manchmal ist es besser den kranken Zahn zu entfernen. Der fehlende Zahn kann später durch ein Implantat oder eine Brücke zu ersetzt werden.… mehr lesen

Was ist eine Zahnwurzelentzündung?

Eine Zahnwurzelentzündung, oder Zahnnerventzündung bedeutet, dass der Zahn extrem gereizt ist. Die Ursachen dafür sind ganz unterschiedlich. Meistens wird die Zahnnerventzündung durch eine großem Karies ausgelöst. Machmal ist auch ein Trauma ursächlich, zB ein Schlag oder Sturz. Chronischer… mehr lesen