Laser für die Kariessuche

DER DIAGNODENT LASER – DER KARIESDETEKTIV

Der kleine Handlaser Diagnodent Pen liefert durch das Laserfluoreszenzverfahren schnell und schmerzlos eine zuverlässige Kariesdiagnostik. Da hier keine Röntgenstrahlung eingesetzt wird, ist die Untersuchung für alle Patientengruppen uneingeschränkt möglich, Schwangere und kleine Kinder eingeschlossen. Die Untersuchungen können ohne Risiko beliebig oft wiederholt werden. Der Laserstrahl dringt in den Zahn ein und bringt den Zahn zum Leuchten. Kariöse Zahnsubstanz leuchtet (fluoresziert) anders als gesundes Zahnmaterial. Über einen Messwert auf dem Display und ein akustisches Signal kann das Ausmaß einer kariösen Schädigung bestimmt werden. Mit dieser Methode kann man Karies bereits im Anfangsstadium erkennen und substanzschonend behandeln.

Erfolgsgeschichten

Hier finden Sie einige unserer Erfolgsgeschichten zum Nachlesen. Ich berichte Ihnen an dieser Stelle von besonderen oder typischen Fällen aus dem Praxisalltag in unserer Zahnarztpraxis in Bonn-Oberkassel. Selbstverständlich berichten wir immer nur anonym. Vielleicht ist ja auch Ihre Geschichte bald mit dabei.

Patientenstimmen

Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen unserer Patienten. Mit der Schilderung Ihrer Eindrücke und Erfahrungen helfen Sie Interessierten Neupatienten einen ersten Eindruck zu gewinnen. Die dargestellten Zitate sind verlinkt und können über einen Mausklick zur original Quelle verfolgt werden.

Fragen und Antworten zu Laser für die Kariessuche

Seit dem Jahr 2000 führe ich meine Zahnarztpraxis im Herzen von Bonn Oberkassel. Im Laufe der Jahre habe ich häufige Patientenfragen gesammelt und stelle diese nach Themen geordnet hier vor. Aus Übersichtsgründen werden die FAQs immer wieder neu angepasst und aktualisiert. Die Fragestellungen werden hier nur grundsätzlich behandelt und ersetzen nicht die Beratung in unserer Praxis.