0228‍ ‍9449401

Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung

Ganz einfach und hier unsere Online-Terminvereinbarung

Mit wenigen Klicks zu Ihrem Wunschtermin… keine Wartezeiten, Freude und strahlendes Lächeln pur. Gerne auch in Ihrer Mittagspause. Paralletermine sind auch möglich. So können wir zum Beispiel gleichzeitig die Zahnreinigung bei einem Elternteil und einem Kind durchführen. Oder parallel bei einem Paar. Dann sind beide gleichzeitig mit ihrem Termin fertig.

 

SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda

Die Professionelle Zahnreinigung und die Prophylaxe sind die besten Maßnahmen für gesunde und schöne Zähne. Ausserdem führen sie längerfristig zu einer Ersparnis bei den Kosten für ihre Zähne. Dazu wird in regelmäßigen Abständen zur Prophylaxe die professionelle Zahnreinigung (PZR) durchgeführt. In unserer Praxis in wird die Zahnreinigung ausschliesslich durch eine Zahnmedizinsche Prophylaxeassistentin (ZMP) oder eine Zahnmedizinische Fachassistentin (ZFA) durchgeführt. Wir haben dazu ein Team von vier Prophylaxeassistentinnen.

Prophylaxe bedeutet zunächst Vorbeugung. Auf Ihre Zahngesundheit bezogen bedeutet das, dass wir Ihnen helfen Ihre Zähne lange zu erhalten. Bei der Prophylaxe im Zusammenhang mit der Zahnreinigung geben wir Ihnen Tipps und Informationen zur richtigen Zahnpflege.  Also zögern Sie bitte nicht uns zu fragen…

  • Worauf soll ich bei Kauf der Zahnbürste achten?
  • Wie soll ich die Zahnseide benutzen und welches Produkt ist das richtige?
  • Welche Zahncreme ist für empfindliche Zähne?
  • Was muss ich bei Zahnfleischbluten tun?
  • Es gibt so viele Zahnzwischenraumbürsten, wo ist der Nutzen für mich?
  • Helfen Mundwasser?
  • An welchen Stellen sollte ich noch besser putzen?

Prophylaxe: Ablauf

Bei uns gehört zur Prophylaxe bei der Zahnreinigung das Anfärben der Zähne. Wenn Sie möchten, zeigen wir Ihnen dann die Bereiche wo sich besonders viele Beläge angesammelt haben. Es ist aber auch okay wenn Sie sich das nicht anschauen mögen. Für die Mitarbeiterin ist das Anfärben eine gute Methode um das Ergebnis der Zahnreinigung auf Effektivität zu kontrollieren (Selbstkontrolle). Bei bestehender Parodontose werden die Zahnfleischtaschen vermessen. So erhalten wir über mehrere Sitzungen hinweg einen guten Überblick über den Verlauf Ihrer Zahnfleischerkrankung. Läuft alles gut? Werden die Zahnfleischtaschen kleiner? Super! Oder werden die Taschen an einigen Stellen doch tiefer? Eventuell muss dann wieder eine Behandlung der Parodontitis erfolgen. Rechtzeitig erkannt, bleibt der Schaden auf jeden Fall geringer. Deswegen ist das regelmäßige Vermessen der Taschen so wichtig.

Professionelle Zahnreinigung: Ablauf

Die harten Ablagerungen werden mit Piezotechnologie entfernt. Das ist viel angenehmer als bei der konventionellen Methode mit dem Ultraschall Gerät. Dabei verwenden wir immer warmes Wasser. Auf Wunsch kann dieser Arbeitsschritt auch mit Handinstrumenten erfolgen. Verfärbungen und der Biofilm werden mit dem Airflow Gerät entfernt.  Wie das geht, können Sie sich mit dem folgenden Link anschauen: Zahnreinigung. Der Biofilm ist ein klebriger Belag aus Bakterien, der bei allen Menschen das Zahnfleisch und die Zähne überzieht. Das von uns verwendete Gerät ist hochmodern. Also keine Angst. Zum Abschluss erhalten die Zähne eine Politur. Dazu werden mehrere Pasten verwendet. Zuerst die groben Pasten, dann die feinen.  Nach der PZR fühlen sich die Zähne angenehm glatt an.  Durch die Entfernung der Verfärbungen bekommen die Zähne ein helleres und strahlenderes Aussehen. Die meisten Patienten empfinden die Zahnreinigung als angenehm. Empfindliche Zahnhälse können bei der Zahnreinigung mit einer betäubenden Salbe abgedeckt werden.

Professionelle Zahnreingung: Ihre Vorteile

  • Die Zähne sehen schöner aus und die Verfärbungen sind weg
  • Sie wissen nun mehr und können zuhause besser pflegen
  • Das Kariesrisiko wird kleiner
  • Mundgeruch verschwindet weil auch an den schwierigen Stellen die Bakterien entfernt wurden
  • Sie haben einen guten Schutz vor Entzündungen des Zahnfleisches
  • Die Parodontitis (Parodontose) verbessert sich
  • Positive Wirkung auf Diabetes und Rheuma weil weniger Keime im Blutkreislauf sind
  • Guter Einfluss auf das allgemeine Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt
  • Vor Operationen wird die Keimzahl im Körper verringert.

Prophylaxe und Zahnreinigung: Kosten

Im Rahmen der Vorsorge bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen einige Leistungen in der Prophylaxe. Das gilt aber nur für Kinder und Jugendliche von 6  bis 17 Jahren. Dazu gehört das Anfärben der Zähne, die Putzschulung und die Beratung zur Mundhygiene. Ausserdem die Fluoridierung und Versiegelung einzelner Zähne. Die Zahnreinigung wird für alle nach der privaten Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) abgerechnet. Inzwischen haben aber auch viele gesetzliche Krankenkassen die Vorteile der professionellen Zahnreinigung erkannt. Daher zahlen die gesetzlichen Krankenkassen oft ein Zuschuss zu der Zahnreinigung. Leider gibt es dazu noch keine einheitliche Regelung.

Praxis-Dr-Kossack.de
Zahnärztin in Bonn-Oberkassel