Praxis-Dr-Kossack.de
Zahnärztin in Bonn-Oberkassel

Laser in der Praxis

Laser bedeutet ,Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation‘. Unser Diodenlaser strahlt energiereiches Licht einer bestimmten Wellenlänge aus. Mit diesem Lichtstrahl kann man chirurgisch schneiden, Keime abtöten (bakteriozide Wirkung) oder Gewebe zur Wundheilung stimulieren. Der Laser ist eine schonende Ergänzung zu konventionellen Therapien.

Die Behandlung mit dem Dental-Laser ist wissenschaftlich anerkannt. Hier einige typische Beispiele aus unserem Behandlungsalltag:

Parodontitis (Parodontose) Zahnfleischtaschenbehandlung

Die Entzündungserreger der Parodontitis (Parodontose) werden durch den Einsatz des Lasers in den Zahnfleischtaschen inaktiviert. Dadurch wird die Bakterienneubesiedelung rund um die Zahnwurzel deutlich reduziert.

Chirurgie

Schneiden mit dem Laser ist annähernd blutungsfrei und muss meist nicht vernäht werden. Wir setzen den Laser bevorzugt bei der Entfernung überschüssigen Zahnfleisches ein.

Bleaching

Im Softmodus werden die Zähne durch den Einsatz des Lasers schonend aufgehellt. Das energiereiche Licht des Laser aktiviert die chemischen Bleichsubstanzen und führt zu einem effektiverem Ergebnis.

Wurzelkanalbehandlung

Die unterstützende Entkeimung der Wurzelkanäle erfolgt durch Bestrahlung mit dem Laser. Der fotothermische Effekt des Lasereinsatzes tötet die schädlichen Keime ab in dem verzweigten Wurzelkanalsystem ab, auch da wo die konventionellen Wurzelkanalinstrumente nicht hinkommen.

Weitere interessante Einsatzgebiete:

  • Desensibilisierung empfindlicher Zahnhälse bei gestörtem heiss-kalt Empfinden
  • Aphthenheilung
  • Herpestherapie
  • Stimulation von Wundheilung
  • Kiefergelenksbeschwerden

Wir beraten Sie gerne.